Termine

Ostdeutscher Unternehmertag am 26.03.20 in Potsdam


Potsdam| Am 26. März 2020 von 10:00 bis 17:30 Uhr möchten wir Sie und über 100 Teilnehmer aus Mittelstand, Wissenschaft und Politik zu dem Praxisforum der ostdeutschen Wirtschaft begrüßen.

Beim Ostdeutschen Unternehmertag 2020 wollen wir gemeinsam mit Ihnen zum Thema "Fachkräftemangel - Auswege aus einem absehbaren Dilemma. Wie ostdeutsche Unternehmen ihren Arbeitskräftebedarf decken und Mitarbeiter binden können" diskutieren.
 
Schirmherr der Veranstaltung ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.
 
Als Redner werden z. B. erwartet:

- Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg

- Dr. Regina Flake, Teamleiterin im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA), am Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW)

- Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales

- Prof. Oliver Günther, Präsident der Universität Potsdam

- Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie Land des Landes Brandenburg

- Tillmann Stenger, Vorsitzender des Vorstandes der  ILB

- Christian Breckwoldt, Organisationsdirektor der Signal Iduna Gruppe

- Frank Hippler, Vorstandsvorsitzender der IKK classic

Leading Partner der Veranstaltung sind: Die Signal Iduna Gruppe, die IKK classic und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).

Achtung! Mit Ihrer Anmeldung bis zum 31.12.2019 können Sie sich den Frühbucherrabatt sichern:
UVBB-Mitglieder:            39 Euro pro Person, zzgl. MwSt. (ab 01.01.2020: 71 Euro)
Nicht-UVBB-Mitglieder: 49 Euro pro Person, zzgl. MwSt. (ab 01.01.2020: 89 Euro)
 
Hier geht es zur Anmeldung: https://www.ostdeutscher-unternehmertag.de/anmeldung/
Das Programm sehen Sie hier: https://www.ostdeutscher-unternehmertag.de/programm/

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und eine spannende Veranstaltung!

Für Fragen sind wir gern für Sie da.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen