Neuigkeiten

UV etabliert Deutsch-Russische Wirtschaftsgespräche


Berlin | Prominent besetzte "Deutsch-Russische Wirtschaftsgespräche" fanden am 13. September in den Wannseeterrassen in Berlin-Wannsee statt: Vorträge von Michael Harms, Geschäftsführer des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, P. Rubtsov, stellv. Leiter der Handels- und Wirtschaftsbüros der Botschaft der Russischen Föderation, Dr. Ties Tiessen, Vorstand Wintershall und J. Wiedmaier, Generaldirektor Continental RUS brachten die etwa 80 Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik auf den aktuellen Stand der sich wieder vertiefenden Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen. Die Delegation der Industrie- und Handelskammer der Republik Abchasien informierte über Investitionsmöglichkeiten.

Die unter der Ägide des Mitglieds des Präsidiums des UVBB, Rechtsanwalt Wolfgang Matzke, durchgeführte Veranstaltung soll als Auftakt zu weiteren deutsch-russischen Gesprächen innerhalb des UV fungieren.