Neuigkeiten

Unternehmertreff auf der DEKRA-Teststrecke


Klettwitz | Die Teilnehmerzahl war begrenzt und die Plätze ausgebucht, das Fahrsicherheitstraining der DEKRA am 5. September überzeugte alle! Dank der Initiatoren Reinhard Schulze vom AH Schulze Cottbus und der DEKRA, vertreten durch Uwe Burckhardt, trafen sich die Mitglieder auf dem DEKRA Test Oval in Klettwitz, unmittelbar neben dem Eurospeedway Lausitz.

Wer sein eigenes Auto noch nicht recht kannte, der lernte es jetzt kennen. Bremsversuche, Slalom, Steilkurven fahren - mit 30 und 50 km/h Vollbremsung, ABS und ESP hatten gut zu tun auf glattem Belag. "Entspannung" dann im zweiten Teil - off road, durch Schlamm, über Hügel und durch steile Schluchten ging's per selbst gelenktem Jeep(!) auf einer buchstäblichen Abenteuerstrecke.

Bei der anschließenden Führung durchs Haus berichtete Uwe Burckhardt über die Tätigkeit der DEKRA am Ort, immerhin 90 Beschäftigte sind im Dienste der Umwelt und Sicherheit dort tätig. - Anfragen stets erwünscht. Wie beim Sommerfest, so auch hier das Fazit der Teilnehmer: "Danke, das war gelungen!"