Neuigkeiten

Unternehmerstammtisch in Cottbus - alte Tradition neu belebt


Cottbus |  Reges Interesse fand am 29. Oktober im Verbandsbezirk der
Unternehmerstammtisch in „Vaclav’s – Restaurace“ in der
Kutzeburger Mühle in Gallinchen bei Cottbus.

Zuerst informierte Eberhard Walter über die Mitgliederversammlung und
Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, dann berichtete der (für den VB
Cottbus) frisch gewählte Vizepräsident Reinhard Schulze zum
Projektfortschritt für das "Institut innovative Regionalentwicklung.“

Unternehmer aus der Lausitz haben sich für ein solches Institut für
Südbrandenburg stark gemacht. Es wird sich der wirtschaftlichen
Profilierung der Region widmen und in einem neuen Miteinander
Unternehmen, Verwaltungen, Wissenschaft, Politik und Bürger vernetzen.
Ziel der mittelständischen Wirtschaft ist es, die Lausitz zukunftsfähig
zu machen und dabei auch maßgebenden Einfluß auszuüben.

Die lebhafte Diskussion gab weitere Impulse für die Umsetzung und
bestätigte den neuen Ansatz als erfolgversprechend.

In jedem Quartal soll es nun wieder einen thematisch lockeren
Unternehmerstammtisch geben, wo man sich aber im "zweiten Teil" auch bei
einem Bier gemütlich über alles Mögliche austauschen kann...

Die Termine erfahren Sie über unsere Homepage.