Neuigkeiten

Stadtplaner zu Gast bei Potsdamer Gesprächen


Andreas Goetzmann

Potsdam | Mit aktuellen Informationen konnte der Fachbereichsleiter Stadtplanung und Stadterneuerung Andreas Goetzmann bei den Potsdamer Gesprächen am 13. April aufwarten. In Potsdam wird gebaut, was das Zeug hält. Jährlich wächst die Stadt um 2000 Bürger durch Zuzüge. Derzeit leben 165.000 Einwohner in Potsdam. Sie alle wollen wohnen, und der Trend geht inzwischen wieder zur Mietwohnung. Kleine Wohnungen sind gefragt bei einer Haushaltsgröße von durchschnittlich 1,9 Personen. Positiv entwickelt sich auch die Zahl der Arbeitsplätze, und es ist wichtig die für Gewerbe und Industrie vorgesehenen Flächen auch wirklich dafür frei zu halten.

Thorsten Kuhfeld, Niederlassungsleiter Berlin-Brandenburg der GOLDBECK Nordost GmbH stellte sein Unternehmen vor - ein Spezialist für Produktions- und Lagerhallen, Sporthallen und Schulen sowie Bürogebäude.