Neuigkeiten

Neues Mitglied IBASUS sorgt für Arbeitsschutz, Brandschutz, Gesundheitsschutz und Ergonomie


Ellen Mews

Berlin | Neues Mitglied im Unternehmerverband ist IBASUS – IngenieurBüro für ArbeitsSicherheit und UmweltSchutz. Geführt wird das in Berlin-Johannisthal ansässige Büro von Ellen Mews. Die Diplomingenieurin ist bereits seit 1998 selbstständig und fand den Kontakt zum UV BB über unseren Repräsentanten Dr. Detlef Lechler.

Mit ihren Leistungen unterstützt die Ingenieurin den Unternehmer im Arbeits- und Gesundheitsschutz mit dem Ziel, dass Arbeitsplätze in Unternehmen aller Art und Größe sicher sind, dass die Beschäftigten bei der Arbeit gesund bleiben und somit der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens auch gesichert bleibt. Die Beratung und Unterstützung von Fr. Mews hat u.a. das Ziel,  in Unternehmen eine gerichtsfeste Organisation aufzubauen.

Im Auftrag des Unternehmers unterweist sie als Referentin für Arbeitssicherheit alle im Unternehmen beschäftigte Mitarbeiter, beispielsweise Führungskräfte zu Haftung und Verantwortung und Mitarbeiter zum Beispiel zum Thema Tragen von persönlicher Schutzausrüstung oder ergonomische Einrichtung des Arbeitsplatzes. 

Selbstverständlich wird das betreute Unternehmen auch unterstützt in der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung, die das zentrale Thema im Arbeitsschutz ist.

Für Bauherren ist sie auf Baustellen  als Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinatorin (SIGEKO) tätig. Auch hier steht die Vermeidung von Arbeitsunfällen und die Einhaltung von baurechtlichen Vorgaben eine Rolle, um spätere Risiken bei den Arbeiten am Gebäude zu minimieren.