Neuigkeiten

Neuer Landesarbeitskreis Energie hat seine Arbeit aufgenommen


Potsdam | Der Landesarbeitskreis Energie tagte am 11. Dezember erstmals und legte die Schwerpunkte für das kommende Jahr fest. Neben der Kommunikation zu wichtigen Energiethemen (z.B. Gesetzgebungsverfahren usw.) wird der LAK auch "Handreichungen" für Unternehmer (z.B. mit Veranstaltungen) leisten, wie mehr Energieeffizienz und Kostensenkungen im Unternehmen zu erreichen sind.

Der Landesarbeitskreis Energie wurde im Ergebnis eines Workshops des UV BB-Präsidiums ins Leben gerufen, weil uns Unternehmer das Thema Energiewende mehr und mehr beschäftigt. Eberhard Walter vom Beratungsunternehmen Ubew übernahm die Leitung des Arbeitskreises. Er sagte: "Nicht nur kostenseitig, sondern quer durch (fast) alle Bereiche des Lebens und der Arbeit zieht sich das Thema Energie."