Neuigkeiten

Landesarbeitskreis


Berlin. Der Landesarbeitskreis Innovative Technologien des UV hat am 20. August die Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung besucht. Prof. Dr. Ulrich Panne, inzwischen Präsident der Bundesanstalt, stellte den Gästen die Institution vor. Die BAM bearbeitet mit Forschung und Prüfung ein umfangreiches Themenspektrum. Sie trägt damit zur Sicherheit in Technik und Chemie bei. Die BAM leistet Grundlagenforschung, berät Unternehmen, prüft Produkte und lässt diese zu. Hier liegen auch die Schnittstellen zu den innovativen Unternehmen innerhalb des UV. Der Besuch trug zum Verständnis für die Arbeit der Einrichtung bei und erleichtert es Unternehmern, sich darauf einzustellen.

BAM