Neuigkeiten

Gregor Gysi beim Jahresempfang zu Gast

In subtropische Gefilde hatte der UV BB zum Jahresempfang für den 3. April 2014 eingeladen, in die Biosphärenhalle nach Potsdam - übrigens auch ein Mitgliedsunternehmen des UV BB. Auf dem Programm standen zwei Gastredner und danach zwei Stunden Gelegenheit für neue Kontakte und interessante Gespräche.


Foto: Bouché

Potsdam | Staatssekretär Rainer Bretschneider, der auch Flughafenkoordinator der Landesregierung ist, hatte am 3. April 2014 als erster Gastredner keinen leichten Stand. Einen Termin für die Flughafeneröffnung konnte er nicht mitbringen.  Positiv nahmen die UV-Mitglieder aber auf, dass Bretschneider mit dem BER-Businessclub im Kontakt bleiben wird und auch dort über die Situation und Pläne für Berlins neuen Flugplatz informieren will.

Gregor Gysi (Die Linke) warb um die Sympathien der Zuhörer für seine Partei. Er stellte dar, wie sich ihre steuerlichen und wirtschaftspolitischen Ziele positiv auf Selbstständige sowie Klein- und Mittelständische Unternehmen auswirken würden. Stichworte: gemeinsame Renten- und Krankenversicherung, steuerliche Entlastung des Mittelstands. Zum Schluss kam sein Thema NSA - mit dem er sich 2013 bereits auf die Nr. 1 der Youtube-Charts aller Bundestagsreden katapultiert hatte.

Im Anschluss, nach einer kleinen Stärkung, gab es dann die individuellen Gespäche. Im kleinen und größeren Kreis machten sich die Mitglieder und zahlreich erschienen Gäste miteinander bekannt, plauderten über Privates und Geschäftliches.