Neuigkeiten

Gespräche mit Unternehmervereinigung Uckermark


Schwedt. Die Unternehmervereinigung Uckermark und der UVBB werden ihre Zusammenarbeit ausbauen. Das vereinbarten UV-Geschäftsführer Steffen Heller und Präsident Sigmund Bäßler von der Unternehmervereinigung am 4. Oktober in Schwedt. Ziel ist das gemeinsame Eintreten für Interessen der regionalen Wirtschaft. Vereinbart wurden die Teilnahme der Unternehmervereinigung am Parlamentarischen Abend der Interessengemeinschaft ostdeutscher Unternehmerverbände am 29. November sowie eine gemeinsame Präsidiumssitzung.