Neuigkeiten

Für bessere Verkehrsanbindung


Stahnsdorf. Der UV will Druck auf das Land ausüben, damit für eine bessere Anbindung der Stahnsdorfer Gewerbegebiete Technopark und Green Park gesorgt wird. Für die dort ansässigen Mitgliedsunternehmen wirken sich die unterlassenen Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur als ein klarer Wettbewerbsnachteil. Der Initiative gehören die Bürgermeister Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf, die Landtagsabgeordneten der Region sowie Bezirksgeschäftsführer Steffen Heller an. Gefordert werden die Verlängerung der S-Bahn von Teltow nach Stahnsdorf sowie der Weiterbau der L 77 bis zum Flughafenzubringer L 40. Die Gruppe will, dass Wirtschaft und Politik in der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf eine gemeinsame Position beziehen und im Landtagswahlkampf 2014 Stellungnahmen der Parteien einfordern.

Die Gründung der Initiativgruppe fand ein großes Presseecho.

teltOwkanal, PNN, MAZ