Neuigkeiten

Ellen Mews ist neue Repräsentantin für Treptow-Köpenick


Ellen Mews nimmt die Glückwünsche von UVBB-Präsident Dr. Burkhardt Greiff (links) und dem 1. Vizepräsidenten Dr. Joachim Feske entgegen.

Berlin | Ellen Mews ist die neue ehrenamtliche Repräsentantin des UVBB für Treptow-Köpenick. In ihrer ehrenamtlichen Funktion will sich besonders für die Netzwerksarbeit im Wissenschafts- und Industriegebiet Adlershof engagieren. Der Verband sieht in dem Innovationsstandort gute Chancen auch für die Gewinnung von Neumitgliedern.

Die Diplomingenieurin ist Inhaberin von IBASUS – IngenieurBüro für ArbeitsSicherheit und UmweltSchutz - mit Sitz in Berlin-Johannisthal.

Zum Unternehmen