Neuigkeiten

Die Welt trifft sich in Brandenburg


Tourismusfachtagung des UV Brandenburg in Schönefeld
Der Landesarbeitskreis „Tourismus- und Regionalentwicklung“ im Unternehmerverband Brandenburg e. V. (UV) organisiert am 27. März 2008 in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr im Holiday Inn Berlin – Schönefeld Airport Hotel, Hans-Grade-Allee 5, 12529 Schönefeld eine Tourismusfachtagung.
Bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltet der UV Brandenburg e. V. diese in der Branche anerkannte Konferenz. Die räumliche Nähe des Veranstaltungsortes zum im Bau befindlichen Großflughafen BBI gibt dem Thema des Tages „Die Welt trifft sich in Brandenburg“ einen direkten Bezug.
Ein interessantes Vortragsprogramm bietet den Teilnehmern Informationen für die eigene unternehmerische Tätigkeit und regt zum Erfahrungsaustausch der touristischen Leistungsträger an, um mehr ausländische Gäste für Brandenburg zu gewinnen. So stehen am Vormittag Themen wie „Zukunftsbranche Tourismusindustrie“, „Touristische Auslandsmarketing für Brandenburg“ und eine Auswertung der Grünen Woche auf der Tagesordnung. Der Nachmittag wird von einer Podiumsdiskussion zum Thema „Flughafen BBI als Motor der brandenburgischen Tourismuswirtschaft“ sowie von Vorträgen brandenburgischer Tourismusunternehmen geprägt.
Die Veranstalter danken der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) und dem Brandenburgischen Institut für Aus- und Weiterbildung von Zielgruppen (BIAW) für die Unterstützung.
Pressemitteilung Unternehmerverband Brandenburg e.V.,
Bezirksgeschäftsstelle Potsdam

Norbert Gölitzer, Bezirksgeschäftsführer
Tel.: 0331 / 810306, Fax: 0331 / 8170835
Norbert Gölitzer, UV-Bezirksgeschäftsführer Potsdam